Industrie-Katalysator

Verwendbar für Stationäranwendungen bei Biogasanlagen, Erdgasanlagen und SCR-Anwendungen!

Warum Oxidationskatalysatoren von Oberland Mangold?

Weltweit werden die Abgasvorschriften für Verbrennungsmotoren kontinuierlich verschärft.
Die Motorenhersteller leisten Ihren Beitrag zum Umweltschutz durch innermotorische Neuentwicklungen.
Der maximale Umweltschutz ist aber nur gemeinsam mit den Neuentwicklungen aus der Abgasnachbehandlung erreichbar.
Oberland Mangold entwickelt und fertigt seit über 30 Jahren Jahren erfolgreich Katalysatoren für vielfältigste Anwendungen.

Bei Gasmotoren, insbesondere Biogasmotoren, kommt zur Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen TA Luft unser Industrie-Katalysator zur Reduktion der CO- und Formaldehydemission zum Einsatz.

Biogaskatalysator

Bei einem Biogaskatalysator ist die Langlebigkeit von großer Bedeutung, da die Anlagen extrem hohe Laufzeiten aufweisen.

Falls eine Entschwefelungsanlage fehlt (z.B. Aktivkohlefilter) vergiften die Schwefelverbindungen im Abgas den Katalysator und wirken deaktivierend auf die Beschichtung.

Der Katalysator verliert seine Wirkung und giftige Substanzen gelangen in die Umwelt.

Oberland Mangold hat für diesen Einsatz den Industrie-Katalysator entwickelt.

Die auf metallischer Struktur basierende Katalysatorträger von Oberland Mangold sind für diesen Einsatz prädestiniert.
Die Zellgeometrie wurde von Oberland Mangold speziell für diesen Einsatz ausgelegt und besteht aus hauchdünnen, hochlegierten Edelstahlfolien.
Dieser hochwertige Metallverbund wird im Vakuum bei über 1200 °C verlötet und bietet ein optimales Leistungspotential.

Katalysator-Schnellwechselsystem

  • Schnelles und einfaches Wechseln des Katalysators
  • Geringer Wartungsaufwand
  • Keine zeitaufwendigen Schweiß- und Montagearbeiten
  • Kurze Lieferzeiten für die Standard-Einschub-Katalysatoren
  • Geringe Kosten bei Erneuerung des Katalysators
  • Gehäuse aus Edelstahl für eine zuverlässige Betriebs- und Lebensdauer
  • Einhaltung der TA-Luft + Reduktion von Formaldehyd

 

Katalysator-Größen

Wir können in unserem Haus eine Vielzahl unterschiedlicher Größen, Geometrien, Zelldichten (50, 100, 200, 400 cpsi = Zellen pro inch²) und Strukturen für die verschiedensten Anlagen fertigen.

Beispiel

Tabelle Standardabmessungen

Die erforderlichen katalytischen  Beschichtungen werden je nach Anwendungsfall von uns ausgewählt.

Vorteile des Oberland Mangold Biogas Katalysators

  • Der richtige Katalysator für Ihr BHKW direkt vom Hersteller
  • Der Biogaskatalysator von Oberland Mangold reduziert erfolgreich Formaldehyd auch ohne Vorentschwefelung durch Aktivkohle
  • Unser Industrie-Katalysator bewahrt alte BHKW- Motoren vor Stilllegung (>60 mg bzw. 40 mg/m³ Formaldehyd) und sichert zusätzlich den Einspeise-Bonus
  • Er hat hohe Reinigungsreserven und hält bei konstantem SOx-Anteil langfristig die Grenzwerte ein
  • Der Industrie-Katalysator ist umweltfreundlich in Herstellung und Entsorgung
  • Hochfeste Katstruktur für harte Einsatzfälle
  • Spezielles Kanaldesign für maximale Performance

Oberland Mangold ist heute zu einem bedeutenden Zulieferer geworden. Zu dem weltweiten Kundenkreis gehören unter anderem die Fahrzeugindustrie, der Industrieanlagenbau und die Hersteller von Klein- und Industriemotoren.

Unser schlankes Fertigungsmanagement, basierend auf einem äußerst flexiblen Produktionsverfahren, erlaubt innerhalb kürzester Zeiträume die Herstellung unterschiedlichster Baugrößen von Katalysatoren für die vielfältigsten Anwendungsgebiete. Diese Flexibilität, sowie die Innovation und Qualität unserer Produkte, macht uns zu einem wichtigen Partner unserer zufriedenen Kunden.