Metallträger

Die Kernkompetenz von Oberland Mangold: verlötete Metallträger.

Oberland Mangold produziert seit mehr als 25 Jahren Metallträger, welche als Katalysator- oder Filtersubstrate  in verschiedensten Applikationen zum Einsatz kommen. Das Anwendungsspektrum reicht von Kleinmotoren über Motorräder, PKW, Nutzfahrzeuge, Baumaschinen bis hin zu Blockheizkraftwerken und Industrieanlagen.

Die geringe Zellwandstärke ermöglicht ein kleines Bauvolumen mit geringem Eigengewicht des Substrates: ein alles entscheidender Vorteil. Die Metallwerkstoffe sind temperaturstabil bis 1200 °C. Zudem bieten sie eine optimale thermische Leitfähigkeit und hohe mechanische Belastbarkeit. So ist eine motornahe Integration in das jeweilige Abgassystem möglich. Der Montageaufwand reduziert sich im Vergleich zu keramischen Lösungen erheblich, da der Metallträger direkt in die Abgasanlage verschweißt wird.

Standardgrößen

Standard-Zellstrukturen

WF-Strukturen