Fahrverbote: Lassen die Autobauer die Diesel-Fahrer im Stich

Das Erste: plusminus Sendung vom 07.03.2018

Fahrverbote für Diesel-Autos sind möglich, als letztes Mittel, wenn die Luft anders nicht sauberer wird. Eine Nachrüstung durch die Autobauer, die Abhilfe schaffen würde, lehnen diese ab. Was kommt da auf Diesel-Fahrer zu?

Zurück