DPF Reinigung für Pkw

Oberland ReNew

Die Reinigung des Dieselpartikelfilters ist viel preiswerter als ein Neukauf

Dieselpartikelfilter von Pkw sind eine echte Herausforderung, wenn es um die Reinigung geht. Während der Filter bei Nutzfahrzeugen und Baumaschinen als modulares System meist ausgebaut werden kann und für die Reinigung frei zugänglich ist, sind bei Pkw vor und nach dem Filter Verrohrungen angeschweißt. Somit sind die Filtersubstrate für die Reinigung schwer zugänglich.

Oberland Mangold hat ein schonendes Reinigungsverfahren entwickelt, das die eingelagerten Rußpartikel und vor allem auch die Ascherückstände nahezu vollständig entfernt. Mit diesem neuen Verfahren ist es nicht mehr erforderlich die Rohre und Teile des Gehäuses abzutrennen, um den Filter für die Reinigung direkt zugänglich zu machen.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

  • Originalqualität bleibt erhalten. Der hochwertige Original-Dieselpartikelfilter wird weiter verwendet.
  • Bis zu 70 % Einsparung gegenüber einem Neukauf.
  • Effektivität. Der gereinigte Filter ist so gut wie neu.
  • Verbesserte NO₂ Performance. Weniger Abgasgegendruck. Weniger Kraftstoffverbrauch.
  • Optimale Motorleistung.
  • Effizienz. Der Filter hält in der Regel ein Fahrzeugleben lang.

100 % Reinigungs-Qualität“ Made by Oberland“

Wie lange hält ein Dieselpartikelfilter in einem Pkw?

Zwischen 120.000 km und 180.000 km. Der Dieselruß wird zwar bei normalem Fahrbetrieb nahezu vollständig regeneriert. Die Asche lagert sich jedoch irreversibel in den Filter ein.
Verbrennungsrückstände aus Motoröl, Additiven und Dieselkraftstoff verbleiben dauerhaft im Filter. Im Laufe der Zeit nimmt der Anteil an Aschen kontinuierlich zu.

Bei hohen Fahranteilen im Stadtbetrieb kann es dazu kommen, dass auch der eingelagerte Ruß über aktive Maßnahmen im Motormangement nicht mehr regeneriert werden kann, so dass der Filter sich auch mit Rußpartikeln zusetzen kann.

Die Motorelektronik meldet sich bei einem vollen Filter meist in der Instrumentenanzeige. Je nach Modell fährt das Fahrzeug dann sogar nur noch in einem Notlaufprogramm, wenn das Warnsignal ignoriert wird.

Die folgenden Anzeichen sind typisch für einen mit Ruß und Asche überladenen Dieselpartikelfilter:

  • höherer Kraftstoffverbrauch
  • geringere Motorleistung
  • Störung / Fahrzeug geht in den Notlauf. In der Folge oft sehr teure Schäden an Motor und Turbolader
  • Folgeschäden am Filter aufgrund thermischer Überlastung

Üblicherweise ersetzt die Werkstatt den originalen Dieselpartikelfilter gegen einen neuen Filter. Das kann teuer werden, denn je nach Fahrzeugmodell kostet ein originaler Ersatz zwischen 1.000 bis 2.500 Euro. Es gibt jetzt eine weitaus preiswertere Lösung:

Revitalisieren Sie Ihren Dieselpartikelfilter, wenn er schlapp macht.

Mit der DPF Reinigung von Oberland.

48 Stunden Express-Service

Schnell, zuverlässig und in bester Qualität, das bietet Ihnen unser DPF-Reinigungsservice.

Pick-Up und Return Service

Wir holen ab und bringen den gereinigten DPF zurück.

Vorteile der Reinigung

Unsere DPF-Reinigung bietet Ihnen viele Vorteile und spart viel Zeit und Geld.

100 % Qualität

100 % Reinigungs-qualität – Made bei Oberland.

Mehr NO₂ – Verbesserte Regeneration

Gereinigt verbessert sich die passive Regeneration des im DPF eingelagerten Rußes.