Leichte Nfz-DPF

2015 - Neuauflage der Förderung Nachrüstund Dieselpartikelfilter

Die Bundesregierung hat für 2015 eine Neuauflage der Förderung Nachrüsstung Rußpartikelfilter für Diesel-Pkw, leichte Nutzfahrzeuge (bis 3,5 to.) sowie Wohnmobile beschlossen.

Für die Nachrüstung steht insgesamt ein Budget von 30 Mio. Euro zur Verfügung, was bis zu 100.000 Nachrüstungen möglich macht. Die Fördersumme je Nachrüstung beläuft sich auf 260 Euro. Anträge können voraussichtlich ab Febr. 2015 wieder direkt bei der BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) eingereicht werden und sollte Rückwirkend für alle Nachrüstungen ab 2015 gelten.

Jeder Oberland Partikel-Kat, welcher jetzt ordnungsgemäß nachgerüstet wird, erhält auch die staatliche Förderung. Mit unserem umfangreichen Lieferprogramm haben sehr viele Dieselfahrer auch weiterhin die Möglichkeit, ihre Fahrzeuge mit der Abgasnorm EURO3 (aktuell gelbe Plakette) auf eine grüne Plakette umzurüsten und damit frei Fahrt in allen Umweltzonen in Deutschland haben.

Zurück