Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Metallträger

Metallträger

Die Kernkompetenz von Oberland Mangold: verlötete Metallträger.

Oberland Mangold produziert seit mehr als 25 Jahren Metallträger, welche als Katalysator- oder Filtersubstrate  in verschiedensten Applikationen zum Einsatz kommen. Das Anwendungsspektrum reicht von Kleinmotoren über Motorräder, PKW, Nutzfahrzeuge, Baumaschinen bis hin zu Blockheizkraftwerken und Industrieanlagen.

Die geringe Zellwandstärke ermöglicht ein kleines Bauvolumen mit geringem Eigengewicht des Substrates: ein alles entscheidender Vorteil. Die Metallwerkstoffe sind temperaturstabil bis 1200 °C. Zudem bieten sie eine optimale thermische Leitfähigkeit und hohe mechanische Belastbarkeit. So ist eine motornahe Integration in das jeweilige Abgassystem möglich. Der Montageaufwand reduziert sich im Vergleich zu keramischen Lösungen erheblich, da der Metallträger direkt in die Abgasanlage verschweißt wird.

Strukturen

Katalysator - Strukturen

Struktur

Die Zellmatrix der Metallträger von Oberland Mangold besteht aus hauchdünnen, hochlegierten Edelstahlfolien. Dieser Metallverbund wird im Hochvakuum verlötet und bietet ein großes Leistungspotential.

Die Vorteile dieser Struktur liegen auf der Hand:

  • Geringe Zellwandstärken und somit günstiges Verhältnis vom offenen Anströmquerschnitt zur geometrischen Oberfläche.
  • Sehr gute thermische und mechanische Stabilität garantiert ein breites Einsatzspektrum.
  • Hohe Resistenz gegen Temperaturschocks. Dadurch hohe Standzeiten.
  • Ohne zusätzliche Komponenten direkt verschweißbar. Dadurch unkomplizierte Integration in das jeweilige Abgassystem.
  • Vollmetallkonstruktion bringt beste Recyclingeigenschaft

Neben den unbeschichteten Metallträgern können Sie auch  einen komplett beschichteten Katalysator erhalten, dessen Beschichtung individuell auf Ihre Anforderung abgestimmt wird.

Einsatzgebiete

Die Metallträger als Katalysatorsubstrat kommen überall dort zum Einsatz, wo man hohe Anforderungen an die thermomechanischen Eigenschaften des Katalysators stellt. Hohe katalytische Umsatzraten bei gleichzeitig eingeschränktem Bauraum und niedrigen Abgasgegendrücken sind die herausragenden Merkmale.

  • Kleinmotoren mit einem Trägerdurchmesser ab 20mm.
  • Motorräder
  • Pkw
  • Nutzfahrzeuge
  • Industrieanlagen mit einem Trägerdurchmesser von bis zu 1200mm

Standard

Standard - Zellstruktur

Anwendung als DOC oder 3-Wege-Katalysator

  • niedriges Abgasgegendruckniveau
  • hohe Bandbreite an verfügbaren Zelldichten
  • Vielzahl unterschiedlicher Längen
  • hohe thermomechanische Beständigkeit
  • geringer Canning Aufwand

WF

WF - Strukturen

Anwendung als DOC oder 3-Wege-Katalysator mit erhöhtem Wirkungsgrad

  • verbesserter Gasaustausch über dem Kanalquerschnitt
  • erhöhte katalytische Aktivität
  • verbessertes Light-off- Verhalten
  • hohe thermomechanische Beständigkeit
  • geringer Canning-Aufwand

Offene

Offene - Filterstruktur

Anwendung als passives Partikelminderungssystem

  • Effektive Reduktion von Partikelemissionen (30 – 50 %)
  • keine aktive Regeneration erforderlich
  • keine Verblockungsgefahr der Struktur durch Ruß
  • katalytisch beschichtbar
  • geringer Canning-Aufwand

Copyright  1997 - 2020. Oberland Mangold GmbH. Webdesign Asal EDV-System-Dienste

Notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps und Youtube zulassen damit die Website korrekt funktioniert. Weitere Informationen dazu finden Sie unter folgenden Links:

Datenschutz Impressum